Skigymnastik

Hallo Willis und Freunde des Vereins,
 
nach wochen- und monatelanger sehr erfolgreicher Online-Skigymnastik freut es uns um so mehr, dass wir wieder mit dem Hallentraining beginnen dürfen.
Noch ist nicht alles wie vor Corona aber unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften – Abstandsregelung – 3G - gesperrte Duschen + Umkleideräume usw. sind wir sehr zuversichtlich dass wir ein intensives und erfolgreiches Training in der Halle vornehmen können.  
Ganz wichtig ist, dass wir uns alle wieder Live sehen können, um gemeinsam Sport zu treiben.
Nach einer ausgefallenen Skisaison und einem durchwachsenen Sommer brennen wir alle darauf unsere Skier wieder anschnallen zu dürfen. Die Pisten und Hütten warten schon auf uns.  
 
Auflagen in Kürze (Rest siehe Hygienekonzept)

  • Einlass nach 3G Regeln geimpft, genesen, getestet bei Inzidenz über 35

  • Einlass nur für Personen ohne Krankheitssymptome

  • zum Training sind eigene Gymnastikmatten mitzubringen

  • kommt bitte schon in Trainingskleidung

  • Umkleidekabine und Duschen bleiben aus organisatorischen Gründen erstmal noch gesperrt

  • Eintritt nur mit Maske 

 

Achtung: 
Unsere Trainingsgruppen beschränken sich auf eine Größe von

  • montags in Hörstein auf max. 35 Personen

  • mittwochs in Alzenau auf max. 15 Personen. Anmeldung für mittwochs bei Anja Ortner – ortner.66@web.de – Platzvergabe erfolgt nach E-Mail-Eingangsdatum.

 

Die von unserem Skiclub und unserer Trainerin Anja Ortner angebotene Trainingseinheiten sind:

Montags Skigymnastik in Hörstein

  • ab 20. September 2021 bis Ende April 2022 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

  • in der Räuschberghalle Hörstein

  • um 19:30 bis 20:30 Uhr

 
und
 
Mittwochs Skigymnastik in Alzenau

  • ab 15. September 2021 bis zu den Osterferien 2022

  • in der Einfachsporthalle der Edith-Stein-Schule, Staatl. Realschule Alzenau

  • um 20:30 bis 21:30

An folgenden Tagen findet wegen Veranstaltungen oder Schulferien kein Training statt: 13.10.2021, 03.11.2021, 02.03.2022 
Ggf. werden kurzfristige Änderungen vorher in der Trainingsstunde bekannt gegeben.

 
Für Nichtmitglieder wird die Kursgebühr von 20 € erhoben. In dieser Gebühr ist eine Unfall- und Haftpflichtversicherung für diesen Kurs (ohne Wegerisiko) enthalten.